Ich weiß nicht, wie ich dir das sagen soll...

 

Manchmal hat man mit einer für sich wichtigen Person etwas bedeutendes zu besprechen...

Dann überlegt man immer wieder, wie man es ihr sagen soll.  Es muss ja nicht immer eine schlechte Nachricht sein.

Aber manchmal ist man sich einfach nicht sicher, wie die jeweilige Person auf das Thema oder die Nachricht reagiert. 

Genau dann ist man sich unsicher, ob man überhaupt mit ihr darüber reden soll. Und man überlegt wie man dieses Gespräch anfangen soll.

 Einfach mit der Tür ins Haus fallen?

Das kommt meiner Meinung nach immer ein bisschen aufs Thema an.

Ich selber habe dabei oft Probleme und überlege mir, wie ich so ein Gespräch anfangen soll.

Doch dadurch male ich mir gleichzeitig aus, wie die  Person reagieren könnte. Und wie das in einer Fantasie so ist, wenn man sich unsicher ist... natürlich sind die Reaktionen alle nicht wirklich positiv.

Was einen also noch unserer macht !

 Also denkt man nun vorher drüber nach wie man anfängt und macht sich so eventuell noch mehr Panik...

Oder ist man lieber spontan und improvisiert und hofft das alles gut wird, denn die Reaktion kann man selbst sowieso nicht wirklich beeinflussen...

 LG

DaisyWest 

 

 

 

6.1.16 21:34

Letzte Einträge: Zukunft = Ungewissheit, eine neue fremde Familie, Und doch hätte ich ihn gerne kennengelernt..., Dieses Bild !, Bald schon ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit..., Ich versuche zu Lächeln

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen